KLEINGÄRTNERVEREIN NORDEND e.V.

Ziegenhainerstrasse 18 b, 60433 Frankfurt, Telefon 069 / 66 966 209
                                

Termine

Jahreshauptversammlung 2018

Die Jahreshauptversammlung findet statt am Samstag, den 07. April 2018 um 15:00 Uhr. 


Fachberatung

Fachberatung bei der Stadtgruppe Frankfurt der Kleingärtner e.V.



    


Anlage III 2018

  • Frühjahr Anlagenversammlung
    Am 03.03.2018, 15:00 Uhr
     
  • Herbst Anlagenversammlung
  • Wasser anstellen
     
  • Wasser abstellen

Anlage II 2018

  • Frühjahr Anlagenversammlung
    Am 14.04.2018, 15:00 Uhr

  • Herbst Anlagenversammlung

  • Wasser anstellen

  • Wasser abstellen

  • Frühschoppen
    jeweils Sonntags ab 11:00 Uhr, Termine folgen in Kürze vorherige Anmeldung erforderlich

  • Gartenfest
    ?.2018, Beginn 15:00 Uhr, vorherige Anmeldung erforderlich

  • Oktoberfest
    ? 2018, Beginn 17:00 Uhr, vorherige Anmeldung erforderlich

  • Weihnachtsfeier
    ? 2018, Beginn 15:00 Uhr, vorherige Anmeldung erforderlich


Anlage I 2018

  • Frühjahr Anlagenversammlung
    Am 14.04.2018, 15:00 Uhr

  • Sommerfest
    ?.2018, Beginn 15:00 Uhr

 


Parzellenbegehung 2018

Diese Maßnahme dient dazu, das Erscheinungsbild in den Anlagen zu optimieren. Es wird überprüft, ob sich die Parzellen in einem ordentlichen, der Satzung und der Gartenordnung entsprechenden Zustand befinden. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Bei Beanstandungen werden die Pächter informiert. 


Gemeinschaftsstunden

Die Termine der Gemeinschaftsstunden für 2018 sind nachfolgend aufgeführt. Eine Terminänderung ist in Absprache mit Ihrem Obmann möglich. Bitte beachten Sie auch die Aushänge

  • Anlage I

Die Termine sind festgelegt auf 17.03., 21.04., 16.06, 22.09., 27.10. und 24.11.2018

Beginn jeweils 10:00 Uhr. Je Parzelle sind 6 Arbeitsstunden zu leisten. Jede nicht geleistete Arbeitsstunden muss mit jeweils 15 Euro abgegolten werden.


  • Anlage II
Die Termine sind festgelegt auf 28.04., 23.06., 25.08. und 20.10.2018

Beginn jeweils 10:00 Uhr. Je Parzelle sind 6 Arbeitsstunden zu leisten. Jede nicht geleistete Arbeitsstunde muss mit 25 Euro abgegolten werden.


  • Anlage III

Die Termine für die Arbeitsstunden werden in Kürze festgelegt

Beginn jeweils 9:00 Uhr. Je Parzelle sind gemäß der Anlagenversammlung vom 03.03.2018 ab diesem Jahr 8 (vorher 10) Arbeitsstunden zu leisten. Jede nicht geleistete Arbeitsstunde muss mit 15 (vorher 12) Euro abgegolten werden.

Funktionsträger und Pächter mit Patenschaften sind von der Gemeinschaftsarbeit befreit. Die mit der Jahresrechnung erhobenen Kosten für die Arbeitsstunden in Anlage III werden nur bei Erfüllung der Gemeinschaftsarbeit zurückerstattet. Die Arbeitsstunden finden bei jedem Wetter statt, bitte
informieren Sie Ihren Obmann, wenn Sie an
diesem Tag verhindert sein sollten.